Projekt kult & co

Die Education Projekte Region Basel öffnen sich für die Freie Szene: Der erstmals durchgeführte Ideenwettbewerb sucht neue Ansätze und PartnerInnen aus dem nicht-institutionellen Bereich, welche die bestehenden Education Projekte erweitern.




Staatl. Institution
Klasse, Schule, Fachperson

Education Projekte Region Basel; Präsidialdepartement Abteilung Kultur
    

Irena Müller-Brozovic
Education Projekte Region Basel
+41 (0)79 798 87 15 oder +41 (0)61 267 84 13
www.educationprojekte.ch


Seit fünf Jahren realisiert die Abteilung Kultur zusammen mit Education Projekte Region Basel regelmässig Kunstvermittlungsprojekte mit Schülerinnen und Schülern. Die Mitwirkenden arbeiten dabei in einem partizipativen Prozess gemeinsam mit professionellen Kunstschaffenden und zeigen das Resultat in einer öffentlichen Aufführung. Partner sind bisher einige grosse subventionierte Kulturinstitutionen der Stadt.

Nun öffnen sich die Education Projekte Region Basel für die Freie Szene:
Der erstmals durchgeführte Ideenwettbewerb sucht neue Ansätze und PartnerInnen aus dem nicht-institutionellen Bereich, welche die bestehenden Education Projekte erweitern. Teilnahmeberechtigt sind Kunst- und Kulturschaffende aller Sparten, die mit basel-städtischen Schulen oder jugendlichen Gruppierungen ein künstlerisches Projekt planen. Insgesamt steht für dieses Pilotprojekt ein Preisgeld von CHF 70'000 zur Verfügung. Der maximale Beitrag pro Projekt beträgt CHF 20'000.

Gefördert werden Vermittlungsprojekte mit einem künstlerischen Fokus, die einen innovativen Ansatz zeigen und einen vertieften Austausch zwischen Kulturschaffenden und Jugendlichen ermöglichen. Die prämierten Projekte werden 2012 in Basel aufgeführt.



Die Jurysitzung findet im Januar 2012 statt. Mitglieder der Jury sind Irena Müller-Brozovic, Yves Baumann, Marianne Burki, Regula Düggelin, Martin Frank, Michele Salvatore und Rahel Schmid.

Bewerbungen können bei der Abteilung Kultur Basel-Stadt bis zum 15. Dezember 2011eingereicht werden. Nähere Infos zur Eingabe erhalten Sie auf www.educationprojekte.ch oderwww.kultur.bs.ch.




http://www.educationprojekte.ch/ideenwettbewerb/
    







 


 


Wo gehts hier zum richtigen Leben?