Projekt im Bilde sein

Zu Beginn des kommenden Schuljahres führt die LBG Sektion Nordwestschweiz eine
Veranstaltungsreihe durch, in deren Zentrum das Fach Bildnerisches Gestalten steht.




Verein

    

Schweizerischer Verband der Lehrinnen und Lehrer für BG und Kunst; Sektion BS / BL
fabienne.rebetez@fhnw.ch


Idee und Ziele:
Zu Beginn des kommenden Schuljahres führt die LBG Sektion Nordwestschweiz eine
Veranstaltungsreihe durch, in deren Zentrum das Fach Bildnerisches Gestalten steht:
BG-Lehrerinnen und Lehrer stellen Beispiele aktueller Unterrichtspraxis vor, Persönlichkeiten
aus Öffentlichkeit und Berufswelt kommentieren das Vorgestellte aus ihrer Sicht
und verdeutlichen damit die Relevanz des Faches über den Schulkontext hinaus. Gerade
jetzt, wo mit dem Lehrplan 21 massive Stundenkürzungen zu befürchten sind, möchten
wir nach aussen eine Öffentlichkeit für die Bedeutung dieses Faches sensibilisieren und
stärken.
Leitmotto für die gesamte Veranstaltungsreihe:
Wir wollen das Fach Bildnerisches Gestalten in seinen vielfältigen fachlichen und überfachlichen
Aspekten und Ausrichtungen sowie über die verschiedenen Schulstufen hinweg
sichtbar machen.



23. 08. 2012 19:30 Imprimerie, Solothurnerstrassse 6, Basel
30. 08. 2012 19:30 Museum BL, Zeughausplatz 28, Liestal
06. 09. 2012 19:30 Imprimerie, Basel
13. 09. 2012 19:30 Imprimerie, Basel
20. 09. 2012 19:30 Museum BL
27. 09. 2012 19:30 Imprimerie, Basel

Programm





PDF Dokument anzeigen (73KB)
    







Programm "im bilde sein" (42KB)

 


Verband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer Bildnerische Gestaltung / Bild und Kunst