Angebot allwäg, Kunst im öffentlichen Raum

Infomaterial, Interview, Kommunikation per Mail, Projekte von Jugendlichen
Individuell, Unterstufe, Kleingruppen, Mittelstufe, Klassen, Oberstufe
nach Absprache

Herrn Tom Gerber
Kommunikation, Forschung/Entwicklung, Kunstschaffen/Kulturvermittlung
061 331 77 05

Zusammen etwas Unglaubliches entdecken, etwas Verrücktes darstellen und dann anderen so vorzeigen, dass sie ein wenig erstaunt und berührt sind: das ist es doch, was das Leben interessant macht. Dazu braucht es Begeisterung und Arbeit.  

allwäg, Kunst im öffentlichen Raum

Fürstensteinerstr.40, 4053 Basel
061 331 77 05



Projekte mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Bild.
Ein Beispiel:
Wir suchen Orte im öffentlichen, halböffentlichen oder privaten Raum, die wir in Zusammenarbeit mit Jugendlichen oder Kindern bearbeiten; so geschehen im Gundeldinger Feld.
Unser Motto: sprayen? - besser sprayen! - besser als sprayen!!.

 


Du kannst aus allem, auch aus dem wertlosesten Ding, etwas ganz Eigenes und Kostbares herstellen. Wir zeigen, wie man diese Dinge nicht nur entdecken und einfangen, sondern auch bearbeiten und einem kleineren oder grösseren Publikum vorzeigen kann. Beispiel: Kunstprojekt Neubadschulhaus, "Bücher aus Abfall". Die von den Kindern hergestellten Bücher wurden im Ausstellungsraum der Bibliothek der Universität Basel ausgestellt und befinden sich jetzt in der Schülerbibliothek Neubad.

 


keine

 


Mündliche oder schriftliche Anfrage - auch über Sämi Eugster (061 731 29 40)