Auf unserer Abschlussreise an den Bodensee haben wir drei Kunstausstellungen besucht: die Neonlicht-Installationen von Dan Flavin sowie Filme von Filipa César im Kunstmuseum; in der so genannten 'Lok-Remise' haben wir uns die spektakulären Licht-Installationen von Anthony McCall angesehen.
Trotz eisiger Wassertemperaturen haben es in Rorschach ein paar von uns geschafft, ins Schwimmbassin und sogar in den See zu hüpfen und eine paar Minuten zu überleben...
Das Bild auf der Startseite zeigt uns in der City-Lounge von St. Gallen, welche die Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist zusammen mit dem Architekten Carlos Martinez gestaltet hat.


Seit August 2004 gibt es an der OS Drei Linden in Basel Klassen mit inhaltlichen Schwerpunkten. Die Klasse 1a - 3a (2010 - 13) ist eine davon. Die Schülerinnen und Schüler haben zwei Lektionen pro Woche mehr als andere Zeit, um sich mit ihrem Schwerpunkt, der Kunst und Gestaltung, zu befassen. Hier werden immer wieder Resultate und Erlebnisse aus ihrem Unterricht gezeigt. Weitere Stories zu diesem Projekt...